Was wir machen

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht vereint Anwältinnen und Anwälte des Deutschen Anwaltvereins, die als ihren Tätigkeitsschwerpunkt das Sozialrecht gewählt haben. Sie besteht bereits seit 1987 und es gehören ihr derzeit über 1.160 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte an (Stand: 08/2015). Ziel unserer Arbeitsgemeinschaft ist es, ein Forum für gemeinsame berufliche und fachliche Aktivitäten zu schaffen: Die Kommunikation und der Austausch der Mitglieder untereinander soll gefördert werden. Eigene Veranstaltungen dienen der Fortbildung unserer Mitglieder. Es ist unser Ziel, Informationen zu aktuellen Fragen des Sozialrechts, zu neueren Entwicklungen der Rechtsprechung, gesetzlichen Rahmenbedingungen und Gesetzesvorhaben weiterzugeben. Kontakte zu anderen Verbänden und Institutionen stellen sicher, dass die spezifischen Interessen der im Sozialrecht tätigen Anwälte gehört werden. Durch gemeinschaftliche Werbung und das Angebot einer gezielten Anwaltssuche wird das Profil der im Sozialrecht tätigen Anwälte und Anwältinnen geschärft.